Kategorie:Jugendliche
03 August, 2022

Gemeinsam machts Spaß: GMS! Oder unser erstes stjg-Korfballturnier!

03 August, 2022

Noch schnell einen Pavillon aufbauen, um den Zuschauer:innen und den Auswechselspieler:innen ein bisschen Schatten für die Mittagsstunden zu sichern. Die Teilnehmer:innen trudeln nach und nach ein und holen sich die nach der jeweiligen Schule farbig getrennten Leibchen ab. Sie sind unruhig, aber bereit, sich auf Neues einzulassen. Eine neue sportliche Herausforderung und unbekannte Kinder und Jugendliche von anderen Schulen – wie das wohl wird?

Der Fachbereich „Ganztagsbildung und Betreuung / Schulsozialarbeit“ hat am Dienstag, 12.7. einen ungewöhnlichen Wettstreit ausgerichtet: ein Korfballturnier. Der Anfang des 20. Jahrhunderts in den Niederlanden entwickelte Ballsport vereint Männer und Frauen gleichermaßen und gleichberechtigt in einer Mannschaft – und passt somit hervorragend zu unserem pädagogischen Ansatz an den Gemeinschaftsschulen, der nicht nur alle Schüler*innen einzeln, sondern auch die Gemeinschaft und den Teamgeist in den Klassen im Blick hat.

Das erste Korfballturnier fand in Bad Cannstatt an der Gemeinschaftsschule Altenburgschule statt. Zum Auftakt wetteiferten 40 Schüler*innen um den Sieg. Der Wanderpokal – ein Schmuckstück im stjg-Design kreiert vom Jugendhaus Heslach – ging an die Gemeinschaftsschule Weilimdorf. Dort wird im kommenden Jahr auch das zweite Korfballturnier stattfinden, dazu sollen alle sieben Stuttgarter Gemeinschaftsschulen eingeladen werden. Ziel der Organisatoren ist es, unter dem Motto „Gemeinsam macht’s Spaß“ den Gemeinschaftsschulgedanken über die stjg hinaus zu tragen.

Am Anfang war noch eine leichte Unsicherheit der Teilnehmer bezüglich der Spielregeln spürbar. Doch schnell waren die offenen Fragen geklärt, die Hitze konnte die Freude nicht trüben und der motivierte Fanblock feuerte die Mannschaften lautstark an.

Das erste Korfballturnier mit Mannschaften der Altenburg-, Schickhardt- und der Anne-Frank-Schule sowie der Gemeinschaftsschule Weilimdorf brachte die Schülerinnen und Schüler nicht nur zusammen und diente dem Kennenlernen. Durch den sportlichen Wettkampf wurde der Teamgeist gefördert und das gemeinsame Grillen sowie die Feier der Siegermannschaft brachte den richtigen „GMS-Spirit“ auf. 

Alles Beteiligen waren vom ersten stjg-Korfballturnier restlos begeistert und freuen sich schon auf die Wiederholung im kommenden Jahr. Um beim nächsten Turnier noch besser glänzen zu können, sollen an den Schulen nun Korfball-AGs eingerichtet werden. Diese Motivation unterstützen unsere pädagogischen Fachkräfte natürlich und wollen die professionellere Ausstattung durch eine Ad-hoc-Förderung nach vorne bringen.

Vielleicht hat ja jede Schule bis dahin auch einen eigenen Fangesang einstudiert?!

News-Beitrag

News & Aktuelles

Interessante Neuigkeiten rund um die Einrichtungen,
Projekte und Veranstaltungen der stjg

  • Wasser Marsch - die Mobis sind unterwegs!

    Für alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren heißt es: packt die Badesachen ein! Im August sind unsere MOBIFANTEN mit mega...

    Weiterlesen...

  • Gemeinsam machts Spaß: GMS! Oder unser erstes stjg-Korfballturnier!

    Noch schnell einen Pavillon aufbauen, um den Zuschauer:innen und den Auswechselspieler:innen ein bisschen Schatten für die...

    Weiterlesen...

  • KINDER KUNST TOUR EXTRA

    Im Rahmen des zweiten ListenLoud-Festivals veranstaltet die stjg und das Jugendamt Stuttgart die Kinder Kunst Tour vom 28....

    Weiterlesen...

  • Listen Loud Festival 2022!

    Das LISTEN LOUD FESTIVAL geht in die zweite Runde und findet wieder als Kopfhörer-Open-Air-Konzert vom 27. bis 30. Juli auf...

    Weiterlesen...

© 2021 stjg | Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

Sie haben einen Fehler entdeckt?
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir benutzen Cookies
Für Funktionen wie das Kontakt-Formular, Web-Schriften, Youtube-Videos u.a. sind Cookies erforderlich bzw. muss die IP-Adresse mit (internationalen) Servern geteilt werden.