Kategorie:Jugendliche
21 März, 2022

JETZT KLIMACHEN!

21 März, 2022

Erst stjg goes green, jetzt Partner der Stuttgarter Klimakampagne

Die stjg beteiligt sich an der neuen städtischen Klimaschutzkampagne „JetztKlimachen“. Unter diesem Motto soll Klimaschutz zum Stadtgespräch werden, als Teil eines Netzwerks aus Stuttgarter Unternehmen, Institutionen und Vereinen trägt die stjg dazu bei.

Bereits im vergangenen Jahr hatte die stjg eine Woche lang das Thema „Nachhaltigkeit“ stadtweit sehr vielfältig beworben. An der Themenwoche stjg goes green hatten sich knapp 65 trägereigene Einrichtungen beteiligt und dort viele Bürger*innen für das Thema öko-logische Bildung sensibilisiert. Als Partner der Klimaschutzkampagne „JetztKlimachen“ und als Teil der Stadtgesellschaft, setzt die stjg erneut Impulse und zeigt Vorbilder, die zum Mitmachen anregen.

Gemeinsam Klimaschutz zum Stadtgespräch machen

Zum Auftakt zeigt die stjg-Zentrale mit einem großen Banner am CANN hinter dem Bad Cannstatter Bahnhof Präsenz und beteiligt sich an einer Klima-Challenge – analog im Stadtbild und virtuell im Netz über Social Media. Den Anfang hat bereits die Landes-hauptstadt Stuttgart gemacht und die Challenge eröffnet. Überall in der Stadt wird nun zu beobachten sein, wie verschiedene Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gastronomie und Einzelhandel die Nominierung aufgreifen und weitergeben. Gleichzeitig wird die Aktion in den digitalen Raum überspringen, wo sich alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter an der Bewegung beteiligen und andere mit einer Klimaschutz-Nominierung herausfordern können, es ihnen gleichzutun. Bei der stjg haben neben den Kolleg*innen in den Einrichtungen vor allem die Besucher*innen das Wort:

„Wir sammeln immer auf dem Schulhof mit Greifzangen Müll auf.“

Das haben Viktoria, Tamara und Emilie im Rahmen von stjg goes green im vergangenen Jahr berichtet. „Manche Leute, die vorbeikommen, denken bestimmt, es ist eine Strafarbeit, aber das ist es nicht.“ Nicht nur diese drei neunjährigen Freundinnen, viele weitere Kinder, Kolleg*innen und Partner haben leere Flaschen, Zigarettenstummel und anderen Müll aufgesammelt und entsorgt. Nicht wenige Kinder in den stjg-Einrichtungen wissen, dass eine Zigarettenkippe 40 Liter Grundwasser verschmutzt und befreien die Außenanlagen immer wieder von Müll. In Kinder- und Jugendhäusern, auf den Abenteuerspielplätzen und Jugendfarmen, an Schulen und in Kitas oder in den Stadtteil- und Familienzentren sensibilisieren die Mitarbeiter*innen der stjg die Besucher*innen regelmäßig für Fragen zum Klimaschutz. Denn das Klima und die Generation von morgen sind der stjg wichtig. Deswegen setzt sie sich auf vielen Ebenen für mehr Nachhaltigkeit ein. @AWS, was packt Ihr beim Klima an?

https://jetztklimachen.stuttgart.de/

 

News-Beitrag

News & Aktuelles

Interessante Neuigkeiten rund um die Einrichtungen,
Projekte und Veranstaltungen der stjg

  • Delegationsreise nach Łódź

    Seit 34 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Stuttgart und Łódź, der drittgrößten Stadt in Polen. In diesem Jahr...

    Weiterlesen...

  • Fernwehlotsinnen-Schulung 2022

    Im Rahmen der Bravel-Kampagne fand in der Jugendagentur Stuttgart die Schulung zu Fernwehlotsinnen statt. Die Teilnehmerinnen erhielten einen...

    Weiterlesen...

  • Das Fest für Kinder 2022

    Am 9. und 10. Juli wird es bunt im Unteren Schlossgarten! Die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft und das Jugendamt Stuttgart feiern...

    Weiterlesen...

  • „Beweg Dich“ wieder auf dem Marienplatz

    Am Samstag, 7. Mai 2022 findet das besondere Stadtteilfest „Beweg Dich“ von 13 bis 19.30 Uhr endlich wieder auf dem...

    Weiterlesen...

© 2021 stjg | Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

Sie haben einen Fehler entdeckt?
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!