24h

24h Lauf für Kinderrechte 2016

Dieses Jahr war das Wetter einfach perfekt. Mit über 2000 Läufern insgesamt und rund 160 Läufern für die Jugendhausgesellschaft gab es so viele Läufer wie noch nie. Insgesamt wurden 23 726 Kilometer, allein von der Jugendhausgesellschaft 2362,8 km gelaufen von denen Stefanie Leichsenring und Guther Zeller jeweils 150 Kilometer absolvierten. Unsere Sponsoren Zahnarztpraxis Franger, das Ingenieursbüro proconman und die Physiotherapiepraxis Speisekorn werden nun das Geld überweisen. Die gesamte, erlaufene Geld geht dieses Jahr an Unicef, da Stuttgart dieses Jahr die Unicef-Kinderstadt ist.

Das Highlight in diesem Jahr war der Besuch von Dundu dem sanften Riesen der auch zwei Runden gedreht hat. Leider war dieser magische Moment schon nach einer Stunde vorbei. Der Termin für das nächste Jahr steht leider noch nicht fest, wird aber sicher wieder im Juli sein. Dann vielleicht mit noch mehr Läufern, mehr Sponsoren und Magischen Momenten.

Stephan Jenninger, Kinder- und Jugendhaus Ostend